Spende an Kinder-Reha-Zentrum in Slavonien

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk konnten wir am ersten März-Wochenende in Kroatien überreichen.

Das Team der Praxis Uhrig im Facharztzentrum und der Praxis Uhrig & Uhrig im Lindenhof haben ihr Weihnachtsgeld gespendet und dafür eine Vojta-Therapie-Behandlungsbank der Kinder-Physio-Abteilung im Kinder-Reha-Zentrum „Zlatni-Cekin“ in Kroatien gespendet. In diesem Zentrum werden täglich über 200 Kinder ambulant und stationär behandelt und ist in dieser Art erst das zweite in ganz Kroatien. Das Zentrum wird vom Franziskaner Pater Ilja Zerkovic geleitet, behandelt Kinder aller religiösen und ethnischen Gruppen und finanziert sich zu größten Teil aus Spenden. Mehr Informationen bekommt man auf der Website des Zentrums: http://www.zlatni-cekin.hr/.

Eine enge Verbundenheit, die aus der Tätigkeit von Thomas Uhrig während des Balkan-Krieges dort entstand und bis heute gelebt wird, ist der Grund, warum auch mehrere Patienten die Spende großzügig unterstützt haben.

Die Behandlungsbank wurde dringend in der Physiotherapie-Abteilung gebraucht, die sich um die allerkleinsten Patienten kümmert. Hier arbeiten zertifizierte Vojta-Physiotherapeutinnen v.a mit Frühgeborenen.