Routine bei der Marathon-Massage

Am vorletzten Wochenende hieß es wieder für unendlich viele Sportler und Sportlerinnen sich auf einer schönen Streckenführung durch Mannheim und Ludwigshafen seinen persönlichen Triumph zu erkämpfen.

In dieser gut organisierten Massensportveranstaltung mit in diesem Jahr wieder idealen äußeren Bedingungen herrschte wie immer gute Stimmung. Diese gute Stimmung war auch wieder hinter den Kulissen am Start, in der Massage-Area der Praxis Uhrig gesponsert durch die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier. Seit 11 Jahren bewältigt die Praxis nun schon den großen Andrang um das Massage-Angebot nach dem Lauf. Auch in diesem Jahr konnten die ca. 720 Behandlungen in der Zeit von 18 bis 1 Uhr von den ca. 35 Therapeuten der Praxis und der Physiotherapieschule des Uniklinikums mit aller Routine geschafft werden.

Vielen Dank an alle Beteiligten, es war uns wieder mal ein Fest!